View Post

Veränderung um jeden Preis? Was uns daran hindert

Es ist ein häufiger Anblick: Frisch beinamputierte Patienten sitzen vor der Klinik in ihrem Rollstuhl. Sie genießen die Sonne. Und ziehen an ihrer Zigarette. Wir sehen fassungslos zu und fragen …

View Post

Warum Sie so oft missverstanden werden und was dagegen hilft

Erinnern Sie sich an die Fernsehserie „Emergency Room“? In einer der ersten Folgen führt der grimmige Chirurg Peter Benton den neuen Assistenzarzt John Carter durch die Klinik. Als sie an …

View Post

Beobachtung oder Bewertung? Kennen Sie den Unterschied?

Viele Konflikte entstehen, weil wir bewerten, statt zu beobachten. Testen Sie Ihr Wissen!

View Post

Das Geheimnis erfolgreicher Führungskräfte: SOI

Erinnern Sie sich an diese TV-Werbung einer Baumarkt-Kette? Ein depressiver Mann irrt durch triste Straßen und wird ständig von seinem eigenen Badezimmer verfolgt. Nein, er hat keine Psychose. Er hat …

View Post

Muss ich heute schon wieder tun, was ich will?

Im Internet gibt es zahlreiche Diskussionsforen für Ärzte und Pflegekräfte. Und in vielen dominiert ein Thema: Die Unzufriedenheit mit den eigenen Arbeitsbedingungen. Ist es Teil der Psychohygiene, sich fast täglich …

View Post

Mit Tomaten die Konzentration steigern: Die Pomodoro-Technik

Als Facharzt durfte ich einige Zeit in der Ambulanz der Klinik arbeiten. Eine Patientin wollte damals besonders viel Aufmerksamkeit. Sie brauchte viel Zuwendung und kam mindestens einmal in der Woche …

View Post

3 Gründe, warum Sie aufhören sollten, alles zu verbessern

Früher war ich ja um einen Ratschlag nie verlegen. Es freut sich doch jeder, wenn er einen Tipp kriegt und ein Projekt besser wird. Oder? Führungskräfte werden ständig nach ihrer …

View Post

Loben Sie Ihre Mitarbeiter? Warum Sie damit aufhören sollten

Am Ende der Teambesprechung schaute eine Kollegin mich an und sagte: „Dafür könnten Sie uns ruhig mal loben!“ Wie bitte? Hatte ich nicht eben ausführlich dargestellt, wie gut das Projekt …

View Post

Versuchen Sie, erfolgreich zu sein? Warum Sie scheitern werden

Man muss kein Psychiater sein, um zu erkennen, wie viel unsere Sprache über unser Denken verrät. Oder ist es andersherum? Können wir durch Sprache unser Denken beeinflussen? Es gibt Worte, …