Der Weg aus dem Hamsterrad und zu mehr Zeit für Ihre eigenen Ziele.

 Das Buch zum  erfolgreich "Nein" sagen. Sofort kostenlos lesen!

Wir sollen immer mehr erledigen in immer weniger Zeit. 

Und dann erklären uns „Experten“ auch noch, wir müssten uns nur besser strukturieren, um alles zu schaffen!  

Aber auch mit einem noch so guten Zeitmanagement bekommen wir das heute nicht mehr hin. Wir können nicht alles erledigen, was andere von uns wollen, ohne dabei unsere eigenen Ziele zu vernachlässigen. 

Deshalb wird es immer wichtiger, an den richtigen Stellen mit Klarheit und Respekt „Nein“ zu sagen!

Nur so finden Sie die Zeit, sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Auf das, was Ihnen wichtig ist!    

Aber in den hierarchisch geprägten Strukturen eines Krankenhauses kann es Nachteile bringen, mit einem ungünstig formulierten „Nein“ Vorgesetzte und Kollegen zu verärgern.  

In diesem kurzen E-Buch erfahren Sie:  

  • Die 9 häufigsten Gründe, warum wir zu selten „Nein“ sagen und dadurch mehr machen, als uns gut tut. 
  • Welchen Preis Sie zahlen, wenn Sie zu häufig „Ja“ sagen und warum Sie damit Ihre eigenen Ziele sabotieren. 
  • Die fünf Motive für's „Nein“ sagen und warum es ratsam ist, bei drei davon doch meistens „Ja“ zu sagen, um unnötige Konflikte zu vermeiden.

Aber wie formulieren Sie ein „Nein“ so, dass es akzeptiert wird und keine Nachteile bringt?

Lesen Sie im Buch:

  • Welche 3 Voraussetzungen Sie schaffen müssen, um im richtigen Moment „Nein“ zu sagen, ohne schlechtes Gewissen oder Sorge vor Konsequenzen.
  • Welche ganz konkreten Formulierungen helfen, Verständnis und Akzeptanz für Ihr „Nein“ zu erzeugen. 

Und weil es auch schwerfällt, von anderen Menschen ein „Nein“ auf unsere Bitten zu hören, erfahren Sie im dritten Teil des Buches: 

  • Welche ungünstigen Formulierungen dazu führen, dass Ihre Anliegen abgelehnt werden und wie Sie Bitten so formulieren, dass sie öfter erfüllt werden.
  • Warum es fast nie an Ihnen liegt, wenn Ihre Bitten abgelehnt werden und wie Sie mit dem wahren Grund oft doch noch ans Ziel kommen.
  • Dass hinter jedem „Nein“ eigentlich ein „Ja“ steckt und wie Sie dieses Wissen nutzen können, um erfolgreich Kompromisse zu finden.

Im richtigen Moment und mit den richtigen Worten NEIN zu sagen, kann eine der erfolgreichsten Strategien im Berufsalltag sein!

Holen Sie sich Anregungen in diesem kostenlosen, 23-seitige E-Buch:

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein, um das Buch sofort zu erhalten!

Erste Leserstimmen zum Buch


Ihr Buch hat mir gut gefallen: kurz gehalten, man kann es in einem Rutsch gut lesen. Gute Beispiele, gut strukturiert und alles Wichtige gesagt. [...] Nach dem Lesen Ihres Artikels habe ich mich im Thema „Ziele setzen“ geübt. Mittlerweile ist das Thema unbemerkt auf der gedanklichen Rankingliste wieder nach hinten gerutscht. Guter Anlass wieder Platz 1 freizumachen und weiter zu üben.
Ute 

ich finde Ihr Buch zum Thema Nein sagen sehr gelungen, weil es aus meiner Sicht alles wichtige zu diesem Thema beinhaltet und dennoch kompakt geschrieben ist, so dass man es mal eben lesen kann. Und es ist mit anschaulichen Beispielen versehen, so dass es Impulse zur Umsetzung gibt. Es ist anschaulich und gut verständlich formuliert und gut strukturiert. Für mich bleiben keine Fragen offen.

Stefanie 

Es war mir ein Vergnügen, Ihr Buch  zu lesen. Es ist sehr gut strukturiert, kurz gehalten und mit allen wichtigen Informationen gespickt! Zu dem gefallen mir die Beispiele sehr gut. Klar und verständlich. So sollte ein Buch sein!
Und…GFK… da war doch was… Ich habe vor Jahren mal ein GFK Wochenendkurs besucht. Herzlichen Dank, dass Sie mich mit ihrem Buch noch einmal daran erinnert haben, zu schauen, welche Bedürfnisse mein Gegenüber mit seinem NEIN befriedigen möchte.
Zuhause werde ich mir DAS Buch von Marshall M Rosenberg nochmals zu Gemüte führen.
Zu dem freue ich mich darauf, die Seite StrebensWERT näher kennen zu lernen.
Ganz herzlichen Dank, dass Sie dieses wertvolle Buch kostenlos zur Verfügung stellen.

Gernot W.

 Wollen Sie das Buch auch lesen?

Künftig erhalten Sie auch den Newsletter von StrebensWert.  Sie können ihn jederzeit mit nur einem Klick wieder abbestellen.  Kein Spam.